background

Ayurvedische Beratung

Das Erstrebenswerteste im Ayurveda ist, es so einzusetzen, dass jede Person die Möglichkeit erhält, ihr eigenes Doshagleichgewicht aufrecht zu erhalten, bevor Symptome eines Ungleichgewichts (Krankheit) auftreten.
Das Ayurveda ist davon überzeugt, dass jeder Mensch in erster Linie selbst für seine Gesundheit und sein Wohlergehen sorgen kann, dass er aufgrund typgerechter Ernährung und Lebensführung einen sehr großen Teil dazu beitragen kann, gesund und vital zu bleiben.
Nach dem ayurvedischen Verständnis beginnt Krankheit dann, wenn die „Dosha“ aus dem Gleichgewicht kommen und sich so schädliche Stoffe bilden, die sich in den Körpergeweben ablagern. Daher ist es Aufgabe und Möglichkeit eines jeden Einzelnen, dafür zu sorgen, das persönliche Doshagleichgewicht aufrecht zu erhalten.

Wir bieten Ihnen eine umfassende persönliche ayurvedische Beratung, die es Ihnen ermöglicht, für sich selbst Gesundheitsvorsorge zu betreiben.
Diese setzt sich zusammen aus:

  • Grundtypanalyse (Vata, Pitta, Kapha oder Mischformen)
  • Typgerechter Ernährungsplan
  • Richtlinien zu typgerechtem Verhalten
  • Generelle Verhaltensrichtlinien des Ayurveda
  • Yogaübungen (entsprechend dem Typ)
  • Atemübungen (entsprechend dem Typ)
  • Meditationsübungen (entsprechend dem Typ)

Dies stellen wir Ihnen in einem individuellen Plan zusammen, anhand dessen Sie sich orientieren und ihren Weg finden können.
So haben Sie die Möglichkeit, selbst etwas für den Erhalt ihrer Gesundheit zu tun und lernen,ihre Sinne auf die Bedürfnisse des eigenen Körpers einzustimmen und diesen zu verstehen und sinnvoll zu nutzen.
Die Grundtypanalyse erfolgt in einem ersten Treffen, danach erhalten Sie den Plan von uns ausgehändigt.

Nach circa vier Wochen ist es sinnvoll ein Nachgespräch zu führen, um eventuelle Unklarheiten oder auftretende Probleme bei der Umsetzung des Planes zu klären.

mehr...